Dr. Elisabeth Auer

Meine Ausbildung zur Fachärztin für Gynäkologie & Geburtshilfe habe ich 2010 im LKH Rohrbach begonnen. Zusätzlich habe ich meine Fachkenntnisse in jeweils einjährigen Aufenthalten am Kepleruniklinikum Linz und KH der BHS Linz erweitert. Von Mai 2017 bis Juli 2022 war ich Oberärztin im Klinikum Rohrbach. In der Ordination begann ich als Vertretungsärztin 2015 und bin seit 2021 selbständig tätig.

Privat lebe ich mit meinen 3 Kindern und meinem Mann in Rohrbach.

Diplome der ÖÄK:
Notfallmedizin, Kolposkopie, Genetik

Schwerpunkte/Leistungen/Kenntnisse:
Zur mehrjährigen Erfahrung in der Diagnostik und Therapie gynäkologischer Erkrankungen und der Geburtshilfe habe ich bereits im Rahmen meiner Ausbildung besondere Kenntnisse in der Kinderwunschabklärung und dem Einleiten entsprechender Therapien erworben.
Das Spektrum reicht hier von hormonunterstützender Therapie bis zur künstlichen Befruchtung.
Dieser Schwerpunkt umfasst auch die Beratung bei Hormonstörungen in jeder Lebensphase einer Frau.

Ausbildung / Beruflicher Werdegang

Tätigkeit in der Wahlarztordination

Oberärztin der gynäkologischen Abteilung am Klinikum Rohrbach

Betreuung der Kinderwunschambulanz in Kooperation mit der Universitätsklinik für Gynäkologie & Geburtshilfe am Med Campus IV des Kepleruniklinikums Linz

Ausbildung zum Facharzt für Gynäkologie & Geburtshilfe am LKH Rohrbach, Kepleruniklinikum Linz, BHS Linz; Anerkennung zum Facharzt 1.5. 2017

Turnusausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin KH der Elisabethinen Linz & LKH Rohrbach; Anerkennung zum Arzt für Allgemeinmedizin Februar 2010

Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Wien; Promotion am 8. November 2006